startseite

TSK Schwarz - Weiss Rimbach

Der Tischtennis-Verein TSK Schwarz - Weiss Rimbach wurde im Jahr 1954 gegründet und ist mit seinen 125 Mitgliedern ein fester Bestandteil der Gemeinde Rimbach.

Der Verein, der seine Heimspiele in der Odenwaldhalle und in der Mehrzweckhalle austrägt, nimmt mit fünf Senioren-Teams, zwei Damen-Teams, einer Jugend- und drei Schüler-Teams am Spielbetrieb des Hessischen Tischtennis-Verbandes teil; Ein Verein für Jung und Alt.

Top News

Kreisendrangliste 2019 beim TSK Rimbach
Am 23. und 24. Februar fand zum 8. Mal das Endranglistenturnier des Kreises Bergstraße beim Ausrichter TSK Schwarz-Weiß Rimbach in der Odenwaldhalle statt.
Bei der Kreisendrangliste waren 52 Nachwuchsspieler/-innen gemeldet. Es wurden die Altersklassen A-Schüler (10), A-Schülerinnen (7), C-Schüler (8), C-Schülerinnen (4), Männliche Jugend (10), Weibliche Jugend (3) und B-Schüler (10) gespielt. In jeder Spielklasse wurde im Modus "Jeder gegen Jeden" gespielt. Platz 1 bis 4 qualifizierte sich für die Bezirksvorrangliste (BVRL), die am 18. und 19. Mai 2019 beim TTC Heusenstamm stattfindet.
Vom TSK haben sich für die Bezirksvorrangliste Johanna Knapp und Kim Wamser (Weibliche Jugend) und Jonas Rauch bei den C-Schüler qualifiziert. Bei den B-Schülern ist Rauch der 1. Nachrücker für das BVRL-Turnier.
Jonas Rauch (rechts) beim Einspielen

Tischtennis AG mit der Brüder-Grimm-Schule –
"Spiel mit" Eine Kampagne des DTTB zur Förderung von Kooperationen zwischen Vereinen und Schulen

Ab dem 22. März bietet der TSK Rimbach donnstags zwischen 14 und 15:30 Uhr (2. Klässler) und freitags 14 bis 15:30 Uhr (3. und 4. Klässler) eine zehnwöchige Sport-AG an, bei der die Grundlagen des Tischtennissports geschult werden.
Geleitet werden die AG-Einheiten von Heiner Storm und durch erfahrene Spieler-/innen des TSK Rimbach, sowie unterstützt durch den HTTV.
Mittlerweile sind 22 Jugendliche zu der Veranstaltung angemeldet.
Inhaltlich werden den Kindern in den Einheiten erste Grundkenntnisse in der Sportart Tischtennis vermittelt. Dies geschieht in Form kleinerer Übungen mit Schlägern und Ball. Unterstützung erhält die TT-AG vom hessischen Tischtennisverband (HTTV). Durch bereitstellen von wettkampfgerechten Schlägern und Bällen. Also kein hoher Anspruch an Leistungsstärke. Ziel ist hier in erster Linie den Kinder den Spaß am Tischtennisspielen zu vermitteln.
Der Vorstand bittet alle Aktiven, denen es möglich ist, zu den o.a. Zeiten diese Aktion zu unterstützen, sich mit Heiner Storm in Verbindung zusetzen.
Natürlich hofft der Verein durch diese Maßnahme auf einen Zulauf an Kindern im Vereinstraining, denn uns geht der Nachwuchs aus.

Vereinskontakt

Ernst Jakob · Holzbergstraße 25 · 64668 Rimbach
Telefon: (0 62 53) 83 11 · Fax: (0 62 53) 98 95 92
E-Mail: TSK_Rimbach@web.de

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Freunden, die es uns ermöglichen, den Spielbetrieb der Schüler- und Jugendmannschaften durchzuführen.

Sponsoren
Sparkassenstiftung Starkenburg
Volksbank Weschnitztal
Getränke Geist
Praxis Bangert
Krumm Stubb
TELRO
ReiseCenter Rimbach
Beerdigungsinstitute Wilhelm Schmitt
www.httv.de