startseite

TSK Schwarz - Weiss Rimbach

Der Tischtennis-Verein TSK Schwarz - Weiss Rimbach wurde im Jahr 1954 gegründet und ist mit seinen 150 Mitgliedern ein fester Bestandteil der Gemeinde Rimbach.

Der Verein, der seine Heimspiele in der Odenwaldhalle und in der Mehrzweckhalle austrägt, nimmt mit sechs Senioren-Teams, zwei Damen-Teams, drei Jugend- und zwei Schüler-Teams am Spielbetrieb des Hessischen Tischtennis-Verbandes teil; Ein Verein für Jung und Alt.

Top News

Liebe Sportkameraden und -kameradinnen,
am 17. und 18. September 2016 fanden die Kreiseinzelmeisterschaften der Schüler und Jugend in Groß-Rohrheim statt. Vom TSK Rimbach haben 17 Schüler und Jugendliche mit beachtlichen Ergebnissen daran teilgenommen. Unsere Youngsters waren in fünf Altersgruppen der männlichen Schüler/Jugend und der A-Schülerinnen vertreten.

Die herausragendsten Ergebnisse aus TSK Sicht:
Kim Wamser und Johanna Knapp traten eine Altersgruppe höher unter den A-Schüler-
innen an und erreichten trotzdem den 1. (Kim Wamser, Kreismeister) und 3. (Johanna Knapp) Platz. Schade, dass die beiden im Halbfinale aufeinander getroffen sind. Johanna und Kim gewannen zudem im Doppel den Kreismeistertitel.
In der Gruppe B-Schüler konnte sich Miles Rettig in einem Feld von 20 Teilnehmern durchsetzen und wurde Kreismeister. Zusammen mit seinem Entspielgegner errang er auch noch den Doppeltitel. Auch Marc Pahlke glänzte in dieser Altersgruppe mit zunächst zwei deutlichen Siegen in einer bärenstarken Gruppe, schied dann aber knapp aus.
Bei den A-Schülern, mit einem riesigen Teilnehmerfeld von 37 Spielern, schafte es Joshua Müller immerhin auf einen guten 8. Platz.
Bei den C-Schülern (20 Teilnehmer) spielten die Kids vom TSK unerwartet stark auf. Neo Hofmann erwischte eine starke Gruppe, gewann ein Spiel, schied jedoch trotz sehr guter Leistung leider aus. Der Jüngste der Gruppe, Jonte Lammers, gewann in einer ebenfalls starken Gruppe 2 vier Einzelspiele und schied knapp aus.

Kim Wamser (links) und Johanna Knapp (rechts)

Bezirksmeisterschaften 2016
05. November 2016 in Bergen-Enkheim

Vom TSK habe sich folgende Spieler/innen qualifiziert:
Männliche Jugend: Louis Krämer
A-Schüler: Joshua Müller
B-Schüler: Miles Rettig
C-Schüler: Lasse Ehret
A-Schülerinnen: Kim Wamser, Johanna Knapp
B-Schülerinnen: Kim Wamser

Vereinskontakt

Ernst Jakob · Holzbergstraße 25 · 64668 Rimbach
Telefon: (0 62 53) 83 11 · Fax: (0 62 53) 98 95 92
E-Mail: TSK_Rimbach@web.de

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Freunden, die es uns ermöglichen, den Spielbetrieb der Schüler- und Jugendmannschaften durchzuführen.

Sponsoren
Sparkasse Starkenburg
Sparkassenstiftung Starkenburg
Volksbank Weschnitztal
Glas Spilger
Getränke Geist
Reifen Eckert
Krumm Stubb
TELRO
ReiseCenter Rimbach
Beerdigungsinstitute Wilhelm Schmitt
www.httv.de